Wirbelsäule

WIRBELSÄULE ALLGEMEIN

WIRBELSÄULE ALLGEMEIN

Disc-FX System

 

Beschreibung

Das Disc-FX® System ist ein innovatives, minimal invasives Instrument für den Zugang zur Wirbelsäule, das zur Behandlung von beschädigten Bandscheiben ohne Verletzungen des sie umgebenden Gewebes dient. Im Vergleich zu anderen Instrumenten die auf dem Markt erhältlich sind, gestattet es eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten.

Zusätzlich zur manuellen Dekompression verfügt das Disc-FX System über eine navigierbare bipolare Radiofrequenzsonde,dem Trigger-Flex® System, mit der eine Spülung sowie Nukleus Ablation (Höhle zum Erhalt der Höhe der Bandscheibe, mittel bipolar Turbo) und eine Modulation/ Schließung der Risse im Bandscheibenfaserring (mittels bipolar Hemo) ermöglicht wird.

 PediGuard für genaue Pedikelschraubenplatzierung

 

Beschreibung

 

Classic PediGuard®
PediGuard ist das erste drahtlose Handgerät, mit dem man mögliche Perforationen der Grund- und Deckplatte von Rückenwirbeln bei der Vorbereitung der Pedikel für die Schraubenplatzierung identifizieren kann. PediGuard warnt den Chirurgen vor dem Risiko einer Verletzung durch die akkurate und in Echtzeit erfolgende Analyse der elektrischen Leitfähigkeit des umliegenden Gewebes.

Curved PediGuard®
Wie das Classic PediGuard übernimmt das Curved PediGuard die Rolle eines Standard-Bohrinstruments und erleichtert die Vorbereitung einer Vorbohrung für die genaue Platzierung der Schrauben. Die bipolare Spitze des PediGuard gibt dank der akkuraten Analyse der elektrischen Leitfähigkeit des umliegenden Gewebes eine Warnung an den Chirurgen ab, wenn er eine Verletzung riskiert. Die Warnung wird dem Chirurg in Echtzeit durch eine Änderung in Frequenz und Kadenz des Tonsignals und ein blinkendes LED-Licht übermittelt.

PediGuard Curved für genaue Pedikelschraubenplatzierung

Cannulated PediGuard®
Das Cannulated PediGuard verbindet die PediGuard Technologie mit einem für die minimal invasive Wirbelsäulenchirurgie geeignetem, kanüliertem Design. Wie das Classic und das Curved PediGuard erleichtert das Cannulated PediGuard die Vorbereitung von Vorbohrungen für die genaue Platzierung der Schrauben.

PediGuard Cannulated für genaue Pedikelschraubenplatzierung

 

Misonix BoneScalpel

 

Beschreibung

 

Das Misonix BoneScalpel™ ist ein einzigartiges, neues Operationsinstrument, mit dem eine Osteotomie schonender durchzuführen ist als mit traditionellen Knochenschneideinstrumenten. Es schneidet zuverlässig kristallinen Knochen und lässt dabei elastisches, weiches Gewebe bei zufälliger Berührung weitestgehend intakt. Dies ist besonders wichtig bei Operationen der Wirbelsäule, wo Knochenteile häufig in der Nähe des Rückenmarks, der Nervenwurzeln und der wichtigsten Arterien entfernt werden.  

Die durch Ultraschall in Schwingung versetzte Klinge komprimiert den Knochen durch wiederholte Schläge 22.500 Mal pro Sekunde und spaltet ihn dabei, wodurch der Schnitt entsteht. Der Chirurg kann Unterschiede in der Knochendichte erspüren, während er den kortikalen und den spongiösen Knochen durchtrennt. Aufgrund seiner Elastizität wird das weiche Gewebe durch die zufällige Berührung mit dem Messer nur minimal beeinträchtigt. Dies ist zum Beispiel bei Dekompressionsoperationen des Rückenmarks von Nutzen, wo Knochen entfernt werden, um Verengungen des Wirbelkanals (Spinale Stenose) und den Druck auf die Rückenmarksnerven aufzuheben.

OSIQ Nano-Knochentransplantatersatz

 

Beschreibung

OSIQ ist ein verwendungsfertiger Nano-Knochentransplantatersatz, der aus einer injizierbaren Knochenmatrixmasse besteht. Dabei handelt es sich um ein vollsynthetisches, ultrareines Nano-Hydroxylapatit, das für das Füllen und die Rekonstruktion von kleinen bis mittelgroßen Knochendefekten verwendet wird.

Miesbacher Str. 2, 83703 Gmund am Tegernsee
+49 (0)8022 859900